Zum Hauptinhalt springen

Das Stadtteilmanagement der Bremer Neustadt

Neustadt Stadtteilmanagement e.V.

Das Neustadt Stadtteilmanagement ist der Experte für die Neustadt und engagiert sich seit 2005 erfolgreich für eine integrierte Stadtteilentwicklung.

Dabei bedeutet 'Management': Moderieren, Koordinieren und Organisieren im Entwicklungsprozess der Neustadt und eine gewinnbringende Vernetzung von unterschiedlichen Interessen und Ressourcen im Stadtteilgebiet. Die Neustadt wandelt sich seit Jahren zu einem Hotspot Bremens und das Stadtteilmanagement begleitet und fördert diesen Prozess.

Strategische Ziele

Es geht darum eine gemeinsame Vision für die „neue“ urbane Neustadt zu entwickeln und die Herausforderungen der Zukunft zu begleiten:

Digitalisierung, Urbanisierung, Nachhaltigkeit, Mobilität, Sicherheit, Gesundheit, Wissenskultur und Bildung

Die wichtigsten strategischen Aufgaben und Ziele:

  • Identität /DNA der Neustadt sichtbar machen und die Marke Neustadt stärken
  • Veränderungspotenziale und Wandel vorausschauend erkennen und aktiv begleiten
  • Lokale Ökonomie unterstützen
  • Kultur initiieren und stärken
  • Nähe zur Innenstadt und „Stadt in der Stadt“ betonen
  • Herausforderungen der Zukunft koordinieren, begleiten, fördern und eine Vision entwickeln
  • Schwerpunkthemen der Zukunft begleiten und fördern

Das Neustadt Stadtteilmanagement will auch zukünftig Antworten auf die Komplexität unserer Zeit finden. Es will weiterhin eine starke Verantwortung für die Neustadt übernehmen und sich noch stärker professionalisieren und profilieren. Hierfür werden aktuell die Vorraussetzungen geschaffen und Prozesse zur Veränderung sind initiiert. Der Verein WIR-Neustadt-Bremen e.V.“ hat mit dem Stadtteilmanagement fusioniert und bildet jetzt den Verein „Neustadt Stadtteilmanagement e. V.“. Weiterhin ist eine gemeinnützige GmbH „VIS-A-VIS“ für Kultur und Soziales frisch gegründet. Das seit Jahren erfolgreich bestehende Kulturnetzwerk der Neustadt „VIS-A-VIS“ hat in der gGmbH sein neues „Zuhause“ gefunden und wurde für die Zukunft nachhaltig verankert. Alleinige Gesellschafterin ist das Neustadt Stadtteilmanagement e.V.

Die neue gGmbH wird zukünftig das erfolgreiche Musik- und Kulturfestival SummerSounds und weitere Veranstaltungen ausrichten. Mit dem neuen Projekt „KuNSt -  Kultur und Nachhaltigkeit im Stadtteil“ startet die VIS-A-VIS gGmbH mit dem Thema Nachhaltigkeit und Klimaschutz. Das Projekt wird gefördert durch das Umweltressort, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr.


VIS-A-VIS gGmbH 

VIS-A-VIS“ ist das Bremer Netzwerk für Kultur und Nachhaltigkeit. Wir sind eine offener Zusammenschluss von Akteur*innen, die gemeinsam Lösungen und Impulse für ein nachhaltiges, ökologisches und sozial verantwortungsvolles Veranstalten in der Bremer Kultur- und Veranstaltungsszene entwickeln.

VIS-A-VIS ist ein Netzwerk von Künstlern und Kreativen der Bremer Neustadt, das die Akteure aus den Bereichen Kunst, Kultur, Wirtschaft, Wissenschaft, Soziales, Gesundheit in einen produktiven Austauschprozess bringt. Seit dem Auftakt im Frühjahr 2015 sind bis Ende des Jahres 2019 bereits über 70 Akteure aus den Bereichen Kultur, Soziales, Wissenschaft, Bildung und Gastronomie im Netzwerk aktiv. In keinem anderen Bremer Stadtteil sind mehr freie Kultureinrichtungen und Künstler beheimatet, wie in der Neustadt. Es ist nicht zuletzt der (demografische) Wandel im Stadtteil, der die besten Voraussetzungen schafft, um sich zusammen neu zu (er)finden, gemeinsame Interessen zu erkennen, sich zu unterstützen und neue Formate und Unternehmungen zu entwickeln. Das Netzwerk der Kultur VIS-A -VIS bietet dafür die Plattform und wirkt als Katalysator und Verstärker. An den Schnittstellen von Kunst, Kultur, Wirtschaft, Bildung, Wissenschaft. Soziales, Gesundheit sind interdisziplinäre neue Kooperationen und Projekte entstanden, die der Neustadt ein neues Image geben.

Das seit Jahren erfolgreich bestehende Kulturnetzwerk der Neustadt „VIS-A-VIS“ hat in der gGmbH sein neues „Zuhause“ gefunden und wurde für die Zukunft nachhaltig verankert.

Kontakt

Neustadt Stadtteilmanagement e.V.
Astrid-Verena Dietze
Alte Schnapsfabrik
Am Deich 86

28199 Bremen

E-Mail : info@neustadtbremen.de
Telefon 0421 41 66 979
Mobil 0176 23845469