Zum Hauptinhalt springen
Neustadt MagazinStöberabend auf der Pappelstraße

Stöberabend auf der Pappelstraße

Stöbern und schlendern Sie auf der Pappelstraße – Heimatshoppen in der Neustadt

Die Pappelstraße ist eine Straße mit viel Potenzial, Herz und tollem Einzelhandel. Um die Besonderheiten, den Charme und den einzigartigen Charakter der Neustadt und einer ihrer beliebtesten Einkaufsstraßen hervorzuheben, findet am Freitag, den 7. September 2018 von 18 bis 20 Uhr ein Stöberabend statt.

Viele der Einzelhändler nehmen an  diesem Stöberabend teil und es gibt für die Besucher einiges zu entdecken. Hier gibt's einige Beispiele, was euch erwartet:

  • Buchhandlung Balke: Buchlesungen im Rahmen von "Bremen liest - 1. Nacht der Literatur"
  • NaturWerk: kostenfreie Handmassagen
  • Frenz für's Auge: Kostenlose Brilleninspektion und Reduzierung von bis zu 50% auf ausgewählte Sonnenbrillen
  • feines: Weinverkostung mit korrespondierendem Käse
  • Süße Ideen: Trinkschokoladen/ Kaffee & Ingwer-Refresher. Ausschank mit Gebäck- & Schokoladen-Kostproben. Für Kinder gibt es auch eine kleine Überraschung!
  • TUF Weinladen: Weinprobe vor der Ladentür
  • Yellow Bird: "Special Beer" und ein Kalanork Spritz
  • articolo: Prosecco zum Stöbern und Kinderschminken
  • stilvoll: Prosecco zum Stöbern und ein Extra-Angebot zum Thema "Taschen"
  • Antjes Kaaswinkel: Überraschungsgetränk und 10% Rabatt
  • Open Door in der Stadtteilfiliale der Sparkasse

Schaut doch mal vorbei und lasst euch von den Produkten der Pappelstraße - und den Menschen dahinter - verzaubern.

Was ist Heimat shoppen?

"Heimat shoppen" ist eine Initiative der Handelskammern, die 2014 ins Leben gerufen wurde und bundesweite Aktionstage umfasst. Ziel der Aktionstage ist es, die Bedeutung der lokalen Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen, aber auch der Kultur, für die Lebensqualität in den Städten und für lebendige Stadtteile stärker ins Bewusstsein der Kundschaft zu rücken.