Zum Hauptinhalt springen

Sonderausgabe als Video-/Telefonkonferenz

Einladung Netzwerktreffen der Stadtteilwirtschaft Neustadt

Wir laden Sie/Euch herzlich zum Netzwerktreffen am

Dienstag, 09. März 2021 um 19.00Uhr ein.

Sonderausgabe als Video-/Telefonkonferenz

 

Thema:

"Lockerungen im Lockdown! Wie ist die aktuelle Situation. Wie ist ein Neustart möglich?"

Außerdem: Date & Collect

Wir freuen uns auf eine Teilnahme und kurzes Blitzlicht von euch. Bleibt gesund und optimistisch!

 

Weitere Informationen zur Teilnahme hier:

Netzwerktreffen Neustadt

Di., 9. März 2021 19:00 - 20:30 (CET)

Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.

https://global.gotomeeting.com/join/133399221

https://global.gotomeeting.com/join/133399221

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.

(Bei Geräten, die diese Funktion unterstützen, ist die sofortige Teilnahme über eine der unten aufgeführten Direktwahlnummern möglich.)

Deutschland: +49 721 9881 4161

- Direktwahl: tel:+4972198814161,,133399221# tel:+4972198814161,,133399221

Zugangscode: 133-399-221

 

Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind: https://global.gotomeeting.com/install/133399221 https://global.gotomeeting.com/install/133399221

 

Für technische Rückfragen stehen wir gerne ab 18.45 Uhr zur Verfügung.

Eingeladen sind Einzelhändler*innen, Dienstleister*innen, Gastronomen, Immobilienbesitzer*innen, Einrichtungen, Bürger*innen und Akteur*innen der Neustadt.

Leiten Sie diese Einladung gerne weiter.

Weitere Treffen finden jeden ersten Dienstag im Monat statt!
Wir freuen uns auf Sie/Euch!

Astrid-Verena Dietze

Stadtteilmanagerin Neustadt

Bleibt gesund und optimistisch

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch bei uns!

Neustadt Stadtteilmanagement
Social Media Redaktion
Tel: 0421 41 66 979
Mail: dietze@neustadtbremen.de

Unternehmen und Soloselbständige erhalten ab sofort Unterstützung!

Seit dem 10.02.2021 ist die Antragstellung für die Überbrückungshilfe III für betroffene Unternehmen und Soloselbständige endlich möglich.

Voraussetzungen sind Umsatzeinbußen von mindestens 30% bei Unternehmen. Bundeseinheitlich werden die Anträge auf der Plattform www.ueberbrueckungshilfe-unternehmen.de gestellt.

Soloselbständige müssen sich mit der Antragstellung noch gedulden. Das Bundesministerium für Wirtschaft stellt eine Antragstellung noch im Februar in Aussicht.

Auch der Neustadt sind viele Unternehmen u.a.  aus kreativen Branchen, dem Einzelhandel, Friseure, Nagelstudios und der Tourismusbranche stark betroffen. Unterstützen Sie weiterhin den lokalen Einzelhandel in der Neustadt! Mit der Kampagne #allweneedisloveandmoney haben 60 Dienstleister und Gewerbetreibende aus dem Viertel vor kurzem auf die dramatische Situation aufmerksam gemacht. Wie im Viertel, in Hemelingen, Gröpelingent so auch in der Neustadt: Unterstützen Sie die lokale Wirtschaft, wo es möglich ist.

#allweneedisloveandmoney #buylocal #gemeinsamfürdieneustadt #supportyourlocal

Sonderausgabe als Video-/Telefonkonferenz

Einladung Netzwerktreffen der Stadtteilwirtschaft Neustadt

Wir laden Sie/Euch herzlich zum Netzwerktreffen am

Dienstag, 16. Februar 2021 um 19.00Uhr ein.

Sonderausgabe als Video-/Telefonkonferenz

 

Thema:

"Die aktuelle Situation der Stadtteilwirtschaft im anhaltenden Lockdown!
Wir können wir unterstützen und Mut machen?" 

Wir freuen uns auf eine Teilnahme und kurzes Blitzlicht von euch. Bleibt gesund und optimistisch!

Weitere Informationen zur Teilnahme hier:

Netzwerktreffen Neustadt
Di., 16. Feb. 2021 19:00 - 20:00 (CET)

Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.

https://global.gotomeeting.com/join/479320941

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.
(Bei Geräten, die diese Funktion unterstützen, ist die sofortige Teilnahme über eine der unten aufgeführten Direktwahlnummern möglich.)

Deutschland: +49 721 6059 6510
- Direktwahl: tel:+4972160596510,,479320941#

Zugangscode: 479-320-941

Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind: https://global.gotomeeting.com/install/479320941

Für technische Rückfragen stehen wir gerne ab 18.45 Uhr zur Verfügung.

Eingeladen sind Einzelhändler*innen, Dienstleister, Gastronomen, Immobilienbesitzer*innen, Einrichtungen, Bürger*innen und Akteur*innen der Neustadt.

Leiten Sie diese Einladung gerne weiter.

Weitere Treffen finden jeden ersten Dienstag im Monat statt!
Wir freuen uns auf Sie/Euch!

Astrid-Verena Dietze

Stadtteilmanagerin Neustadt

Bleibt gesund und optimistisch

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch bei uns!

Neustadt Stadtteilmanagement
Social Media Redaktion
Tel: 0421 41 66 979
Mail: dietze@neustadtbremen.de

 

Dann hilft vielleicht ein Blick auf diese Seite:

https://www.bundesfinanzministerium.de/Content/DE/Standardartikel/Themen/Schlaglichter/Corona-Schutzschild/2021-01-19-ueberbrueckungshilfe-verbessert.html

Wir sind auch für euch da!

Ruft´ uns an, wenn ihr Hilfe benötigt. Wir sind keine Steuerberater:innen aber versuchen zu helfen, wo wir können.

Das Team vom Neustadt Stadtteilmanagement

Neustadt Stadtteilmanagement e.V.
Alte Schnapsfabrik
Am Deich 86
28199 Bremen

Tel.: 0421 41 66 979
Mobil: 0176 23845469
dietze@neustadtbremen.de

Von Jürgen Theiner, 6.01.2021

Welche Entwicklungsperspektiven hat der Einzelhandel in Bremen abseits der Innenstadt? Ein überarbeitetes Zentren- und Nahversorgungskonzept (ZNK) für das Stadtgebiet soll hierzu Auskunft geben. 2009 hatte die Stadtbürgerschaft erstmals ein solches Papier beschlossen, doch zwischenzeitlich hat sich viel getan. In der Geschäftswelt gibt es neue inhaltliche Trends, Konzentrationserscheinungen und veränderte Vertriebskonzepte, außerdem nehmen Online-Anbieter dem klassischen stationären Einzelhandel immer mehr Marktanteile ab – in einigen Angebotssegmenten jedenfalls.

Auf diese Entwicklungen galt es zu reagieren, und deshalb hat die Baubehörde gemeinsam mit dem Dortmunder Stadtplanungsbüro Stadt+Handel eine Neuauflage des ZNK auf den Weg gebracht, die voraussichtlich diesen Monat von der Stadtbürgerschaft beschlossen werden wird. Das Dokument stellt nicht etwa eine unverbindliche Empfehlung dar. Es wird Bestandteil des rechtlichen Rahmens für die Genehmigung von Einzelhandelsprojekten.

Wenn sich ein Investor in der Baubehörde nach Möglichkeiten für ein Vorhaben in einer bestimmten Örtlichkeit erkundigt, werden die Sachbearbeiter das neue ZNK zurate ziehen und anhand der räumlichen Abgrenzungen und Sortimentslisten entscheiden, ob das Geschäft an der gewünschten Stelle eröffnet werden kann. „Wir würden es negativ bescheiden, wenn der Standort nicht entsprechend ausgewiesen ist“, sagt Jan Dierk Stolle, der für die Bausenatorin an dem Papier mitgearbeitet hat.

Ganzen Artikel lesen

Weitere Infos hier: https://www.bremische-buergerschaft.de/drs_abo/2020-12-15_Drs-20-376%20S_af50a.pdf

Sonderausgabe als Video-/Telefonkonferenz

Einladung Netzwerktreffen der Stadtteilwirtschaft Neustadt

Wir laden Sie/Euch herzlich zum Netzwerktreffen am

Dienstag, 12. Januar 2021 um 18.00Uhr ein.

Sonderausgabe als Video-/Telefonkonferenz

Auf Grund der zu erwartenden Verlängerung des Lockdowns und der damit verbundenen Ladenschließungen findet das Netzwerktreffen dieses Jahr auch im Januar statt!

Thema: "Unterstützung der Stadtteilwirtschaft! Liefergemeinschaften Neustadt, Digitalisierung, Winterkampagne "Gemeinsam für die Neustadt". Wir freuen uns auf eine Teilnahme und kurzes Blitzlicht von euch. Bleibt gesund und optimistisch!

Weitere Informationen zur Teilnahme hier:

Netzwerktreffen Neustadt 1. Ausgabe 2021

Di., 12. Jan. 2021 18:00 - 19:00 (CET)

Nehmen Sie an meinem Meeting per Computer, Tablet oder Smartphone teil.

https://global.gotomeeting.com/join/505258749

Sie können sich auch über ein Telefon einwählen.

(Bei Geräten, die diese Funktion unterstützen, ist die sofortige Teilnahme über eine der unten aufgeführten Direktwahlnummern möglich.)

Deutschland: +49 721 9881 4161

- Direktwahl: tel:+4972198814161,,505258749#

Zugangscode: 505-258-749

Sie kennen GoToMeeting noch nicht? Installieren Sie jetzt die App, damit Sie für Ihr erstes Meeting bereit sind: https://global.gotomeeting.com/install/505258749

Für technische Rückfragen stehen wir gerne ab 17.00 Uhr zur Verfügung.

 

Eingeladen sind Einzelhändler*innen, Dienstleister, Gastronomen, Immobilienbesitzer*innen, Einrichtungen, Bürger*innen und Akteur*innen der Neustadt.

Leiten Sie diese Einladung gerne weiter.

Weitere Treffen finden jeden ersten Dienstag im Monat statt!
Wir freuen uns auf Sie/Euch!

Astrid-Verena Dietze

Stadtteilmanagerin Neustadt

Bleibt gesund und optimistisch

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch bei uns!

Neustadt Stadtteilmanagement
Social Media Redaktion
Tel: 0421 41 66 979
Mail: dietze@neustadtbremen.de

„Wintereinkauf in der Neustadt – Lichter für die Neustadt"


 

„Wintereinkauf in der Neustadt – Lichter für die Neustadt!

Bremen, 14.12.2020

Auf Grund des bevorstehenden Lockdown und Verschärfung der Maßnahmen müssen die Einzelhandelsbetriebe ab dem 16.12.2020 schließen. In Zeiten von Corona haben es besonders kleine, lokale Läden schwer.

Das Neustadt Stadtteilmanagement unterstützt die Stadtteilwirtschaft der Neustadt in der Weihnachts- und Winterzeit und setzt die beliebte Imagekampagne „Gemeinsam für die Neustadt“ fort. Bei vielen Einzelhändler*innen kann auch im Lockdown online oder telefonisch bestellt werden. Lieferung und Bezahlung ganz einfach individuell vereinbaren und Auslieferungen per Lastenrad sind möglich.

Wir haben neue Plakate und Postkarten für die Läden gedruckt! Wie bereits im ersten Lockdown mit einem freien Feld für individuelle Nachrichten der Einzelhandelsbetriebe. Die Plakate werden ab heute durch unseren Kooperationspartner Cycologic mit Lastenrädern bei den Läden angeliefert.

Diese Zeiten erfordern Flexibilität. Deswegen gehen wir „Gemeinsam für die Neustadt“ den nächsten Schritt und bieten ab sofort gemeinsame Liefergemeinschaften für die 3 Quartiere Pappelstraße, Kornstraße, Buntentor an.

„Der Zusammenhalt im Stadtteil ist gut und besonders in der Weihnachtszeit wichtig – also seid solidarisch und macht euren Wintereinkauf telefonisch oder online in der Neustadt, damit es unsere Lieblingsläden auch dauerhaft gibt!“, appelliert Stadtteilmanagerin Astrid-Verena Dietze.

„Wir sind für euch da!“ steht auch auf den Plakaten und Postkarten der Kampagne, die auch durch eine Medien- und Social Media Kampagne begleitet wird.

Lichter verzaubern unsere Neustadt. Habt ihr sie schon entdeckt? Seit Freitag haben wir einige Bäume in der Neustadt illuminiert! Wie wäre ein Spaziergang am 4. Advent mit Abstand? Wir danken der Senatorin für Wirtschaft, Arbeit und Europa für die Unterstützung.

Händler*innen können sich bei Interesse an der Liefergemeinschaft

direkt beim Neustadt Stadtteilmanagement unter info@neustadtbremen.de oder 0421 4166979 und bei Cycologic lieferservice@cycologic.de oder 0421 7901211 melden. Wir unterstützen auch weiterhin gerne über unsere Social Media Accounts auf Facebook und Instagram.

Bleibt gesund, optimistisch und solidarisch!

#neuhandeln #wintereinkauf #supportyourlocals #neustadtbremen

Fotos und Bilder zu freien Verfügung

Neustadt Stadtteilmanagement e.V.

Das Neustadt Stadtteilmanagement ist der Experte für die Neustadt und engagiert sich seit 2005 erfolgreich für eine integrierte Stadtteilentwicklung. Strategische Ziele sind

eine gemeinsame Vision für die „neue“ urbane Neustadt zu entwickeln und die Herausforderungen der Zukunft zu begleiten: Digitalisierung, Urbanisierung, www.neustadtbremen.de/stadtteilmanagement/neustadt-stadtteilmanagement/

Veranstalter:                       Neustadt Stadtteilmanagement e.V.

Alte Schnapsfabrik

Am Deich 86

28199 Bremen-Neustadt
Ansprechpartner      Astrid-Verena Dietze (Stadtteilmanagerin)
Presse:
                            Tel.: 0421  41 66 979
Mobil: 0176 23845469

E-Mail: dietze@neustadtbremen.de

 

 

 

 

„Wintereinkauf in der Neustadt – wir sind für euch da!“

 „Wintereinkauf in der Neustadt – wir sind für euch da!“

In Zeiten von Corona haben es besonders kleine, lokale Läden schwer.

Das Neustadt Stadtteilmanagement unterstützt die Stadtteilwirtschaft der Neustadt in der Weihnachts- und Winterzeit und setzt die erfolgreiche Imagekampagne „Gemeinsam für die Neustadt“ fort. Viele Läden der Neustadt haben in der Weihnachts- und Winterzeit tolle Angebote und bieten einen individuellen Service und Beratung. Wer sich solidarisch zeigt kauft in der Neustadt! Bei vielen Einzelhändler*innen kann auch Online oder telefonisch bestellt werden. Lieferung und Bezahlung ganz einfach individuell vereinbaren und Auslieferung per Lastenrad in der Neustadt.

„Der Zusammenhalt im Stadtteil ist gut und besonders in der Winterzeit wichtig – also seid solidarisch und macht euren Weihnachtseinkauf in der Neustadt, damit es unsere Lieblingsläden auch dauerhaft gibt!“, appelliert Stadtteilmanagerin Astrid-Verena Dietze.

 

 

Die Stadtteilwirtschaft der Neustadt trifft sich jeden ersten Dienstag im Monat! Herzlich eingeladen sind alle Neustädter!

Wir informieren Sie in Kürze über das nächste Netzwerktreffen!

 

Netzwerktreffen Stadtteilwirtschaft am6. Oktober 2020

Einladung Netzwerktreffen der Stadtteilwirtschaft Neustadt

Wir laden Sie/Euch herzlich zum Netzwerktreffen am

Dienstag, 6. Oktober 2020 um 18.30 Uhr ein.

Ort:            NEUSI’S – das Fahrrad-Repaircafé, Langemarckstr. 116, 28199 Bremen (Vor der Hochschule)

Achtung: Corona bedingt sind nur 20 Personen mit Maske zugelassen

Datum:       Dienstag, 6. Oktober 2020

Zeit:            18:30 Uhr

Themen für das anstehende Netzwerktreffen:

  • Das NEUSI´s stellt sich vor!
  • Was macht ein Digital-Lotse? Malte Breford stellt sich vor!
  • Liefergemeinschaft Neustadt und Lastenradverleih
  • Kurzes Blitzlicht: Was macht ihr zurzeit? Wo braucht ihr Unterstützung?

Eingeladen sind Einzelhändler*innen, Dienstleister, Gastronomen, Immobilienbesitzer*innen, Einrichtungen, Bürger*innen und Akteur*innen der Neustadt.

Leiten Sie diese Einladung gerne weiter. Wir bitten um Verständnis, dass Corona bedingt nur 20 Personen mit Maske zugelassen sind. Der Cafébetrieb ist geöffnet.

Weitere Treffen finden jeden ersten Dienstag im Monat statt!
Wir freuen uns auf Sie/Euch!

Astrid-Verena Dietze

Stadtteilmanagerin Neustadt

Bleibt gesund und optimistisch

Ihr habt noch Fragen? Dann meldet euch bei uns!

Neustadt Stadtteilmanagement
Social Media Redaktion
Tel: 0421 41 66 979
Mail: dietze@neustadtbremen.de