Zum Hauptinhalt springen

Kunst gegen Bares

Jedem Künstler wird am Ende der Show ein Sparschwein zugeordnet, in welches das Publikum Geld einwerfen kann. Das Geld geht zu 100% an die Künstler. Wer am meisten Geld im Schwein hat, ist die Kapitalistensau des Abends.

Du willst auftreten? Melde Dich an unter kgb.bremen@web.de.

Moderation: Charlotte Werner und Harold McMillan