Zum Hauptinhalt springen

ALBIN im PAPP

Mit beeindruckenden Synth-Melodien und stimmungsvollem Bass beschwört der schwedische Elektronikkünstler ALBIN in seiner neuen Single Prag eine nostalgische Stimmung herauf.

Mit beeindruckenden Synth-Melodien und stimmungsvollem Bass beschwört der schwedische Elektronikkünstler ALBIN in seiner neuen Single Prag eine nostalgische Stimmung herauf. Albin Johansson ist Musiker, Komponist und Produzent und weiß genau, mit welchen Mitteln er einen Sound erzeugt, der von atmosphärischer Dichte geprägt ist. Seine Liebe zu analogen Synthesizern und Drum Machines ist die Grundlage seiner Instrumentalmusik und äußert sich in den vielen klanglichen Details, die das Schlichte eben doch mit Tiefe füllen. Als Vorreiter der Electropop-Band PAL veröffentlichte er zwei Alben und machte bereits Remixe für Alice Boman und Erika Spring (Au Revoir Simone). Mit Prag lädt ALBIN zu einer Reise ein, die dem nachdenklichen Gefühl an den kalten Tagen im Jahr einen klanglichen Ausdruck verschafft.

 

Sa, 17.03.2018, 21:00 Uhr

Noch mehr
neuentdecken.